Beschaffung mit Verantwortung

Wir machen nicht nur köstlichen Kaffee, sondern haben uns auch zur verantwortungsvollen Beschaffung unseres Kaffees verpflichtet.

Rainforest Alliance

imageWir sind uns der Tatsache bewusst, dass wir als nachhaltiges Kaffeeunternehmen in eine nachhaltige Kaffeelieferkette investieren müssen. Dadurch soll sichergestellt werden, dass unser Kaffee so angebaut wird, dass die Umwelt geschützt wird und die Kaffeeanbaugemeinschaften florieren.

Die Rainforest Alliance ist eine gemeinnützige Organisation, die durch ihre Arbeit eine Zukunft schaffen möchte, in der Mensch und Natur in Harmonie miteinander leben.

Durch die Zusammenarbeit mit verschiedenen Interessensgruppen, einschliesslich Kaffeebauern, Unternehmen, Verbrauchern und anderen, versucht die Rainforest Allicance, das Leben der Menschen zu verbessern, Biodiversität zu erhalten, den Stimmen der Kaffeebauern und Waldgemeinschaften Gehör zu verschaffen und ihnen zu helfen, dem Klimawandel entgegenzuwirken und ihre Lebensumstände daran anzupassen.

icon

Wir waren der erste Coffeeshop im UK, der sich bereits 2009 dazu verpflichtet hat, seinen Kaffee zu 100 % von Rainforest Alliance Certified™-Kaffeebauern zu beziehen

imageSeit Beginn unserer Zusammenarbeit mit der Rainforest Alliance haben wir uns gemeinsam einigen der dringlichsten Probleme angenommen, mit denen die Welt heute konfrontiert ist. Dafür haben wir die Art und Weise, wie wir die natürlichen Ressourcen der Welt in Herstellungs- und Beschaffungsverfahren verwenden und verbrauchen, geändert.

Jeder Rainforest Alliance Certified-Kaffee-Landwirtschaftsbetrieb muss sich an strenge Vorgaben halten und sich zu besseren Anbaumethoden und Arbeitsbedingungen sowie den verstärkten Schutz der Natur verpflichten.

Dadurch wird sichergestellt, dass der Kaffee oder Kakao, den wir in all unseren Getränken verwenden, verantwortungsvoll und nachhaltig hergestellt wird. So können Sie bei jedem Schluck Costa Coffee, der voller Stolz von Rainforest Alliance Certified™-Kaffeefarmen bezogen wird,  darauf vertrauen, dass Sie jene Kaffeebauern und Waldgemeinschaften unterstützen, die sich um unsere natürlichen Ressourcen kümmern.